vineri, 22 august 2014

BLN 22 .08.


BLN2014: Newsletter - 22 August 2014

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
If this message is not displayed correctly, click here.

Hausdings Hattrick

Der deutsche Wasserspringer Patrick Hausding scheint in der Form seines Lebens. Drei Tage infolge gewann er Gold und ließ die internationale Weltspitze hinter sich. ... +
Programm heute

Schwimmen
09:30 Uhr Vorläufe

200m Rücken Männer
200m Freistil Frauen
100m Schmetterling Männer
50m Rücken Frauen
50m Brust Männer
4x100m Freistil Mixed
1500m Freistil Frauen

Schwimmen
18:00 Uhr Halbfinals und Finals

800m Freistil Männer Finale
200m Freistil Frauen Halbfinale
100m Schmetterling Männer Halbfinale
200m Brust Frauen Finale
100m Freistil Männer Finale
50m Rücken Frauen Halbfinale
200m Rücken Männer Halbfinale
100m Schmetterling Frauen Finale
50m Brust Männer Halbfinale
4x100m Freistil Mixed Finale

Wasserspringen

10:00 Uhr 10m Frauen Vorkampf
12:00 Uhr 3m Männer Syn Vorkampf
14:00 Uhr 10m Frauen Finale
16:00 Uhr 3m Männer Syn Finale

Die britischen Brustschwimmer

Die britischen Schwimmer sind bei der diesjährigen EM äußerst erfolgreich: Fünf Gold-, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen verbuchten sie nach vier Wettkampftagen. ... +

Isabelle

 
 
 

Die unschlagbare Sarah Sjöström

Vierzehn Jahre alt war sie, als sie zum ersten Mal Europameisterin wurde: Sarah Sjöström, Jahrhunderttalent des schwedischen Schwimmsports. Nur ein Jahr später, bei den Weltmeisterschaften in Rom 2009, steigerte sie sich drei Wochen vor ihrem sechzehnten Geburtstag noch einmal. ... +
 

FLASH QUOTES

Katinka Hosszu (HUN), Gold 100m Rücken: „Ich wollte unter 2:08 schwimmen, aber es war schwer, schneller zu schwimmen, weil mich niemand wirklich herausforderte. Alles in allem war es ein gutes Rennen und eine Goldmedaille ist immer eine Goldmedaille.“

Viktor B. Bromer (DEN), Gold 200m Schmetterling: “Ich gebe zu, ich war etwas unter Druck vor dem Finale. Ich habe versucht, all dies aus meinem Kopf zu kriegen, um mich zu konzentrieren, damit ich die kompletten 200m gut schwimme.“

Niciun comentariu: